die raven homepage
Die Raven Policy
Verlinkung

Grundsätzlich darf zu jeder Seite der Raven Homepage ein Link ohne vorherige Genehmigung angebracht werden, wenn:

  • die Site, von der verlinkt wird, keine volksverhetzenden, nationalsozialistischen oder kinderpornografischen Inhalte anbietet.
  • der Link nicht in einem Frame bzw. innerhalb der Site, von der verlinkt wird, geladen wird, sondern in einem neuen Browser-Tab oder Browser-Fenster.

Wenn Sie zur Raven Homepage verlinken und ein Banner nutzen möchten, können Sie folgenden Code und Banner verwenden:

<a href="http://hp.kairaven.de/"><img src="raven_banner.png" width="226" height="41" alt="Raven Homepage Banner PNG"></a>

Die Raven Homepage

Anfragen zu sogenannten Link-Partnerschaften und Link-Tausch bzw. Link-Exchange Angeboten für SEO-Zwecke werden von mir automatisch als Spam klassifiziert und behandelt. Ich versende meinerseits grundsätzlich keine derartigen Anfragen.

Übernahme von Texten und anderen Inhalten / "Copyright"

Die Raven Homepage ist eine privat betriebene Website. Alle Inhalte und Seiten der Raven Homepage stehen unter der Creative Common (CC) Lizenz mit Ausnahme der Inhalte, für die ein anderer Eigentümer oder eine andere Lizenzform angegeben ist. Während die Nutzung meiner eigenen Inhalte unter den Bedingungen der CC-Lizenz ohne Erlaubnisanfrage, aber mit der Bitte um Benachrichtigung per E-Mail möglich ist, muss das Recht zur Weiterverwendung fremder Eigentümer direkt bei den angegebenen Quellen eingeholt werden.

Das betrifft u. a. die Spiegelung oder Verwendung auf anderen Medien, Veränderung eines Textes oder seines Inhaltes und die Veröffentlichung von Auszügen.

Sonstiges

Selbstverständlich wird von mir kein bösartiger Code eingesetzt - das würde dem Ansinnen dieser Site widersprechen.

Obwohl ich mich bemühe, die Seiten fehlerfrei zu erstellen, schleichen sich (auch aufgrund der intensiven und parallelen Nutzung anderer Quellen) immer wieder unbeabsichtigte Rechtschreib- und Darstellungsfehler ein. Wenn die Quellenangabe zu einem fremden Inhalt fehlt (weil nicht ermittelbar oder vergessen) oder der Autor des fremden Inhalts nachträglich die Entfernung wünscht, freue ich mich ebenfalls über jeden Hinweis zur Korrektur.

Wer die Raven Homepage oder das ravenhorst Weblog materiell unterstützen möchte, Spenden in Form von Hardware oder "Bookware" sind immer willkommen.

Kontakt

Bei einmaligen Nach- oder Anfragen kann man mir eine E-Mail senden oder mich ohne vorherige Autorisationsanfrage zur Aufnahme in die Kontaktliste per Jabber kontaktieren.

Vertrauliche E-Mails und IM-Benachrichtigungen

Dokumente und Inhalte, die mir sowohl von privaten Personen, als auch von Personen aus öffentlichen Bereichen zugesendet bzw. mitgeteilt werden, mit dem Hinweis, dass bei einer eventuellen Verarbeitung oder Weitergabe die Quelle nicht genannt werden soll, werden von mir vertraulich behandelt und kryptografisch gesichert. Ebenso die Mitteilung selbst, bzw. wird diese im Zweifelsfall vernichtet.

Für E-Mails und IM-Benachtigungen wird die Verschlüsselung mit OpenPGP und OTR, ggf. mit Verwendung eines Anonymisierungsdienstes, empfohlen. Angaben zu meinen Schlüsseln finden Sie direkt auf der Angaben zu OpenPGP und OTR Schlüsseln Seite.

Layout und Struktur 

Alle Seiten der Raven Homepage wurden gemäß der XHTML 1.1 und XHTML 1.0 Spezifikation für die Beschreibung der Seitenstruktur und der CSS 2.0 Spezifikation für die Stilvorlagen zur Seitengestaltung des W3C Konsortiums erstellt und mit dem W3C Validator auf Gültigkeit überprüft.

XHTML ist die Abkürzung für Extensible HyperText Markup Language, die HTML 4.01 ablöst, bzw. ersetzt und erweitert. XHTML basiert auf XML, der Extensible Markup Language. Mit XHTML verfolgt das W3C das Ziel, den mit dem Gebrauch von HTML einhergenden Missbrauch dieser Strukturbeschreibungssprache als Layoutmittel zu beenden und bindet den Webautoren an strenge Vorschriften zur Verwendung von Tags, Elementen und Attributen. Parallel werden alle Attribute, die dem Layout dienen, konsequent Stilvorlagen, den Cascading Style Sheets, zugeordnet und nur durch diese definiert. Ein weiterer Aspekt von XHTML ist die Verwendung von Modulen, die auch durch vom Webautoren selbst entwickelte Module erweitert werden können.
Diese Punkte, zusammen mit der XML Grundlage dient auch der Möglichkeit, den Grad der plattformunabhängigen Portierbarkeit von Inhalten zu erhöhen. Deshalb ist XHTML der moderne Standard aktueller und zukünftiger Webseiten.

Bei streng an XHTML/XML ausgrichteten Seiten und für die Auslieferung von XHTML konformen Seiten konfigurierten Webservern werden die angeforderten Seiten von XHTML/XML fähigen Webbrowsern nicht mehr durch die HTML Engine interpretiert, sondern durch die XML Engine.
Bei modernen, XHTML/XML fähigen, grafischen Browsern, die den obigen Spezifikationen weitestgehend folgen, kommt es zu keiner Beeinträchtigung bei der Anzeige von Webinhalten.

Dies ist zur Zeit bei Browsern wie Mozilla / Firefox, Konqueror und Opera der Fall. Auch mit Textbrowsern wie Lynx ist eine problemlose und klare Anzeige der XHTML Seiten möglich, da hier die textuellen Anteile wie gewohnt angezeigt werden.

User, die einen großen, aber auch verbindlichen Gestaltungsspielraum für Webautoren und die obigen Ziele des W3C unterstützen wollen, sollten auf die genannten Browser umsteigen oder Textbrowser einsetzen.

Der Microsoft Internet Explorer findet bei der Seitenerstellung für die Raven Homepage keine Berücksichtigung.

Hinweis zu XHTML und Apache

Auf der Seite Mit dem Apache XHTML-Seiten ausliefern von Christoph Schneegans wird einfach erklärt, wie man den Apache Webserver XHTML fähig macht.


[ Top ]