die raven homepage
Irak-Krieg 2003 / 24.03.03 / Tag 4
Tag 4 Bild
Foto: dpa

Irakische Truppen zünden während ihres Rückzuges irakische Ölquellen im Südirak an, die alliierten Truppen haben Schwierigleiten, die Ölfelder unter Kontrolle zu bekommen.
Im Golfkrieg von 1991 wurden 600 bis 700 Ölquellen in Brand gesteckt. Die giftigen Substanzen des Rauches waren 1991 Mitverursacher des "Golfkriegssyndroms", einer Krankheit, an der viele US Veteranen seit über 10 Jahren leiden.

Tag 4 Bild

Im irakischen Fernsehen wird das Bild eines abgestürzten oder notgelandeten US Apache Kampfhubschraubers gezeigt.

Tag 4 Bild
Tag 4 Bild

Al-Jazeera übermittelt Bilder getöteter US Soldaten, die vom irakischen TV aufgenommen wurden. Iraks Weg, die Medien zur Demotivation gegenerischer Truppen und für die eigene Kriegspropaganda zu benutzen.
Der amerikanische Sender ABC zeigt die Bilder getöteter, irakischer Soldaten, während die Bilder gefangengenommener und getöteter US Soldaten in ganz Amerika von den US Medien nicht gezeigt werden.

Tag 4 Bild
Foto: Reuters/str

Irakische Kurden nahe der von den Kurden gehaltenen Linie im Norden des Iraks beobachten am Sonntag einen Rauchpilz, der in den Bergen nahe der von Saddam Husseins Truppen gehaltenen Ort Fayda aufsteigt. Am Montag bombardierten Flugzeuge der von den USA angeführten Truppen erstmals die Frontlinie in Nordirak.

Tag 4 Bild
Foto: EPA/DPA

Türkische Soldaten vor der irakischen Grenze.
Während US Präsident Bush scheinheilig die Türken vor einem Einmarsch in den Nordirak warnt, das türkische Militär und die türkische Regierung die Erhöhung der türkischen Militärpräsenz im Nordirak bestätigt, hält sich die deutsche Bundesregierung bedeckt und erwägt die Einstellung der Teilnahme von Bundeswehrsoldaten an AWACS Aufklärungsflügen in der Türkei, wenn die Türkei eine "aktivere Rolle" im Irak-Krieg spielen sollte.
Durch den Angriff des Husseinregimes auf die kurdischen Stadt Halabdscha mit Napalm und den Giftgasen VX, Sarin und Senfgas starben vor 15 Jahren 12.000 Kurden. Durch das türkische Militär werden die Kurden auf dem Gebiet der Türkei seit Jahrzehnten unterdrückt.

Tag 4 Bild
Tag 4 Bild
Foto: AP

Verletzte, irakische Frau und Zerstörungen in der südirakischen Stadt Basra.
In den arabischen Ländern steigern diese Bilder immer mehr den gefährlichen Zorn der Bevölkerungen auf ihre Regierungen und die USA.

Tag 4 Bild

Während der Oscar-Verleihung geben einige Oscarpreisträger Statements gegen den Irak-Krieg ab.
Die entschiedensten Worte findet der Macher des Films "Bowling For Columbine", Michael Moore, die unter Buhrufen und Applaus aufgenommen wurden. Das Ende seines Statements würgen die Veranstalter mit lauter Musik ab.

Tag 4 Bild

Eines der Flugblätter, die seit Beginn des Krieges von den Abteilungen für psychologische Kriegsführung (PsyOps) über dem Irak abgeworfen wurden. Bis zum heutigen Tag wurden 28.000.000 Flugblätter abgeworfen. Die Themen sind unterschiedlich und reichen von Charakterisierungen Saddam Husseins, über Warnungen an die irakischen Truppen, keine biologisch-chemischen Waffen einzusetzen bis zu Verhaltensmaßnahmen zur Kapitulation und bei Kampfhandlungen.

Tag 4 Bild
Foto: dpa

Tag 4 Bild
Foto: AP/Florian Bimmer

Eine Schülerin hilft ihrer Freundin bei der Antikriegs-Demonstration in Hamburg am Montag, an der 20.000 Schüler teilnahmen.
Die Polizei hatte Wasserwerfer und Schlagstöcke gegen alle Schüler zum Einsatz gebracht, nachdem die Polzei bereits ca. 200 Schüler, die die Polizisten mit Gegenständen beworfen hatten, von der Hauptdemonstration isoliert hatten.
Auch in Madrid und Oslo gingen die Polizeikräfte brutal gegen Demonstranten vor.