die raven homepage
Verschlüsseltes & anonymisiertes IM per Jabber - Seite 12
Dateiübertragung mit Jabber Clients

Auch bei Jabber können Benutzer miteinander Dateien austauschen.

Gemäß des XEP-0065: SOCKS5 Bytestreams können Dateien direkt zwischen den Jabber Benutzern oder über einen Dateitransfer SOCKS5 Proxy, der von den Jabber Servern als zusätzliche Komponente des Servers betrieben wird, ausgetauscht werden. Die meisten Jabber Server bieten zur Zeit keinen Dateitransfer Proxy.

Dabei ist zu beachten, dass die Dateien nicht verschlüsselt sind. Je nach Dateninhalt bietet sich also die vorherige Verschlüsselung mit GnuPG an.

Einstellungen
Psi Dateitransfer Konfiguration

In den Psi Optionen wird in der Kategorie Anwendung für den Dateitransfer-Port ein freier Port vergeben, auf dem Psi die Daten annehmen soll. Bei Einsatz eines Routers und eines Paketfilters müssen zusätzlich für den Port entsprechende Port-Forwarding und Firewall Regeln angelegt werden.

Befindet sich Psi auf einem Rechner hinter einem Router, wird im Feld Externe Dateitransfer-Adresse die externe statische IP-Adresse oder der Domainname eines DynIP/DynDNS Anbieter eingetragen, der den statischen Domainnamen in die aktuelle dynamische IP-Adresse auflöst. Eine Anbieter Übersicht führt das Open Directory und der Wikipedia Eintrag zu DynDNS bietet weitere Informationen.

Psi Dateitransfer Proxy Einstellung

Muss für den Dateitransfer der Proxy eines Jabber Servers verwendet werden, wird der Name des Proxys in den Einstellungen zum Nutzerkonto im Feld Dateitransfer-Proxy eingetragen. Die Adresse des Proxys erhält man über das Diensteverzeichnis des Jabber Servers im Jabber Browser.

Wenn möglich, sollte der Dateitransfer über einen Dateitransfer-Proxy vermieden und der direkte Dateitransfer bevorzugt verwendet werden, um die Proxys nicht zu überlasten.

Es ist auch zu beachten, dass der Dateitransfer ohne Nutzung eines Tor Proxys für die Verbindung zum Jabber Server erfolgt, d. h. die Anonymisierung durch Tor aufhebt und auf der anderen Seite die Tor Nutzung den Dateitransfer blockieren kann.
Die Dateiübertragung
Psi Menü Datei senden

Die Dateiübertragung und die Auswahl der Datei wird entweder über den Kontextmenüpunkt Datei senden eines Kontakts oder während eines Chats über Anklicken des Datei Senden Buttons gestartet.

Psi Daten senden

Nach Anklicken des Buttons Senden ("Send") wird die Anfrage zur Dateiübertragung initiiert.

Psi Daten empfangen

Nach Bestätigung der Dateiübertragung über den Button Annehmen ("Accept") durch den Kontakt auf der Gegenseite wird die Dateiübertragung durchgeführt.

Dateitransfer Fortschrittsanzeige

Bei Annahme und erfolgreichem Transfer kann die Übertragung der Dateien in der Fortschrittsanzeige des Transfermanagers verfolgt werden.
[ Inhalt | Top | Zurück | Weiter ]