die raven homepage
Verschlüsseltes & anonymisiertes IM per Jabber - Seite 11
Jabber mit anderen IM Clients nutzen

Genauso wie der Weg, andere IM Plattformen mit Jabber Clients über die Transporte der Jabber Server zu erreichen, ist es für die Benutzer dieser IM Plattformen mit Multiprotokoll Clients möglich, Jabber in ihre Clients einzubinden.
Dabei muss man damit rechnen, dass je nach Umfang der Jabber Unterstüzung nicht alle Jabber Funktionen voll ausgeschöpft werden können.

Die Einbindung von Jabber soll beispielhaft anhand des Windows IM Clients Miranda beschrieben werden, einem Client, der wie Psi Open Source ist und unter der GNU General Public License (GPL) angeboten wird. Dabei wird nicht auf alle Details einer Miranda Installation & Konfiguration eingegangen.

Installation
  1. Aktuelle Installer-Version von Miranda herunterladen und installieren.
  2. Das Archiv des Sprachpakets Deutsch herunterladen und in das Miranda Programmverzeichnis entpacken.
  3. OpenSSL (Light) für Windows Binärpaket herunterladen und als Administrator installieren, falls man OpenSSL nicht unter Windows selbst kompiliert. Wird aber nur benötigt, wenn man ältere Plugins einsetzt, die auf die OpenSSL Bibliotheken zugreifen.

Für die Unterstützung des XMPP Protokolls (Jabber) ist bereits ein Jabber Plugin in Miranda enthalten. Wird eine neue Version des Plugins benötigt, kann man auf der Pluginseite für IM Protokolle das aktuelle Jabber Plugin Archiv herunterladen und die jabber.dll in das Pluginverzeichnis von Miranda kopieren.

Auch bei Miranda kann das Profilverzeichnis mit Datenbanken und Einstellungen des Nutzers sicher in einer verschlüsselten Partition oder einer als Laufwerk eingehängten verschlüsselten Container-Datei angelegt werden, indem man nach der Installation in der Datei LW:\Miranda\Programmverzeichnis\mirandaboot.ini den absoluten Pfad zum Verzeichnis im verschlüsselten Dateisystem einträgt:

ProfileDir=LW:\Miranda\Profilverzeichnis\
Verschlüsselung

Für Miranda gibt es das SecureIM Plugin plus der Crypto++ Bibliothek, mit der man die Jabber-konforme OpenPGP Verschlüsselung der Nachrichten und Chats anwenden kann, die dann z. B. auch mit Anwendern des Jabber Client Psi möglich ist. Das sogenannte GnuPG Plugin ist nicht zu verwenden bzw. nur, wenn man mit anderen Mirandanutzern kommuniziert, weil das Plugin den Kryptotext als PGP inline überträgt und nicht eingebettet in den Jabberstream.

Die SecureIM/Crypto++ Kombination ist aber nur in der Lage, mit OpenPGP Schlüsselringen bis zu einer bestimmten Größe umzugehen. Miranda stürzt reproduzierbar ab mit einem öffentlichen Schlüsselring, der ca. 5 MB groß ist und über 300 Schlüssel enthält, mit einem kleinen Schlüsselring, der 3 Schlüssel enthält, dagegen nicht. Der Autor des SecureIM Plugins wurde darüber informiert.

Außerdem kann man die Verschlüsselung per OTR (Off-the-Record) einsetzen, für die ein OTR Plugin zur Verfügung gestellt wird. Das OTR Plugin wird ebenfalls aus dem Archiv in das Pluginverzeichnis von Miranda entpackt. Allerdings ist damit nur die Verschlüsselung mit Clients möglich, die ebenfalls OTR unterstützen.

Konfiguration
Miranda Jabber Aktivierung

Nach der Installation wird in den Miranda Optionen unter Plugins das Plugin für das Jabber Protokoll aktiviert. Anschließend wird Miranda neu gestartet.

Wie man hier sieht, scheinen mehrere Plugins vorhanden zu sein. Es wurde aber nur die jabber.dll mehrfach kopiert und umbenannt. Dadurch erhält man die Möglichkeit, mit Miranda mehrere Jabberkonten einzurichten, die man unterhalb der Kategorie Netzwerk aufgelistet sieht. Nutzt man nur ein Jabberkonto, kann dieser Schritt unterbleiben.

Miranda Jabber Account Einrichtung

In der Kategorie Netzwerk wird das Konto des Jabber Servers ausgewählt, das einzurichten ist.
Über den Link "Öffentliche Serverliste" kann man sich auch die Liste der öffentlichen Jabber Server bei der JSF im Webbrowser anzeigen lassen.

Einfach einen Usernamen, dass Passwort, die Adresse des Jabber Servers eintragen und die Option SSL benutzen aktivieren.

Miranda erweiterte Jabber Account Optionen

In den erweiterten Optionen können zusätzliche Einstellungen zu jedem Jabberkonto vorgenommen werden wie z. B. die externe Adresse eines Routers, hinter dem sich der PC mit Miranda befindet.

Miranda Account Registrierung

Danach klickt man den Button Neu registrieren an, falls es sich um einen neuen Account handelt und erhält bei erfolgreicher Registrierung eine entsprechende Meldung angezeigt.
Präsenzwechsel
Miranda Präsenz wechseln

Um die Präsenz des eingerichteten Kontos zu ändern, wechselt man den Status über die Menüs, die man durch das Anklicken des Statusicons des Kontos mit der linken oder rechten Maustaste aufruft.
Über den Aufruf des Kontextmenüs mit der rechten Maustaste in der Statuszeile erhält man eine Übsicht aller IM Accounts.

Jabber Server Bestätigung

Nach dem erstmaligen Wechsel in den Online Status zeigt uns der jabber.ccc.de Jabber Server eine Willkommensnachricht an.
Kontakt-Aufnahme
Miranda Kontakte suchen und hinzufügen

Über den Menüeintrag Kontakte suchen/hinzufügen im Steuerungsmenü, das man über Anklicken des Mirandaicons in der oberen Toolbarleiste öffnet, wird das Dialogfenster zur Aufnahme eines Kontakts aufgerufen.

In dem Suche: Feld kann man entweder in allen aktivierten IM Netzen oder direkt in einem Jabber Benutzerverzeichnis mittels der darunter angegebenen Suchkriterien nach einem Kontakt suchen oder man trägt sofort eine bekannte Kontaktadresse ein. Zu einem ausgewählten Kontakt kann dessen Profil über den Button Mehr Optionen eingesehen werden.

Miranda Aufnahme des Kontakts in den Roster

Nach Anklicken des Buttons Hinzufügen kann in einem Dialogfenster noch ein spezieller Benachrichtigungstext an den neu aufzunehmenden Kontakt gesendet werden, bevor die Präsenz des Kontaktes endgültig über eine weitere Bestätigung des Hinzufügen Buttons im Dialogfenster dem Roster (Kontaktliste) hinzugefügt wird.

Nach Bestätigung der Autorisationssanfrage durch den neuen Kontakt kann per Jabber gechattet werden.

Ab hier sind (Miranda) IM Client User auf sich gestellt. Weitere Fragen werden in den Foren und FAQs zum jeweiligen IM Client beantwortet. Zum Beispiel für Miranda über die Hilfeseite.
[ Inhalt | Top | Zurück | Weiter ]