die raven homepage
Verschlüsseltes & anonymisiertes IM per Jabber - Seite 10
Mit Benutzern anderer IM Plattformen kommunizieren

Da viele Internetnutzer immer noch die propietären IM Plattformen nutzen oder Kontaktpartner nicht in der Lage sind, sich ebenfalls ein Jabber Konto zuzulegen, obwohl sie es über die Plug-ins ihrer Messenger könnten, besteht die Möglichkeit, Transporte zu diesen IM Plattformen zu nutzen, die von vielen Jabber Servern angeboten werden.

Der Transport ist die Schnittstelle eines Jabber Servers zur Weiterleitung des Datenverkehrs zu und von einem Netzwerk eines Instant Messaging Anbieters, der nicht die Jabber Protokolle verwendet. Über den Transport kann ein Jabber Nutzer die Kontakte des fremden Netzwerks in den Roster aufnehmen und mit ihnen kommunizieren.

Jabber Server Transporte

Angebotene Transporte des Jabber Servers im Psi Jabber Browser.

Jede "reine" Jabber Anwendung ist durch die Nutzung der Transporte, die ein Jabber Server anbietet, automatisch ein Multiprotokoll Client. Wenn eine Jabber Anwendung mit einem gut ausgestatteten Jabber Server genutzt wird, kann sich die Nutzung anderer Multiprotokoll Anwendungen oder der Anwendung des Anbieters der propietären Plattform erübrigen.

Während man sich mit den Multiprotokoll Anwendungen mit Plug-ins für Jabber und den Jabber Anwendungen frei und problemlos für ein Jabber Konto bei jedem Jabber Server anmelden kann, ist der Jabber Benutzer meistens gezwungen, sich zuerst bei den IM Anbietern anzumelden, bevor er die Transporte der Jabber Server nutzen kann. Hier stellt sich natürlich die Frage, inwieweit man dazu bereit ist, die am Anfang skizzierte IM Landschaft zu unterstützen.

Registrierung des Transports
Psi Transport Registrierung

Zur Nutzung der Transporte für AIM, ICQ, MSN, Yahoo usw. wird der Jabber Browser der Jabber Anwendung aufgerufen, der entsprechende Transport ausgewählt und im Kontextmenü oder in der Iconleiste das Icon Registrieren ("Register") angeklickt.

Psi Transport Registrierungsformular

In das erscheinende Registrierungsformular werden die Angaben eingetragen, die für die jeweilige IM Plattform spezifisch sind. Bei Kontaktlisten, die auf den Servern der IM Plattformen gespeichert sind, werden diese automatisch in den Roster übernommen.

Achtung: ICQ erlaubt zwar lange Passwörter, benutzt aber nur die ersten 8 Zeichen des Passworts. Deshalb bei einem langen Passwort zur Registrierung am Transport nur die ersten 8 Zeichen eingeben.

Abschließend erscheint bei erfolgreicher Registrierung der Transport als neuer Eintrag im Roster ähnlich wie bei der Aufnahme eines neuen Kontakts. Genauso wie bei einem Kontakt wird die Berechtigung des Präsenzbezuges durchgeführt.
Kontakte anderer IM Plattforme aufnehmen

Um Benutzer der anderen IM Plattformen als Jabber Kontakt in den Roster aufzunehmen, ist die eigene Registrierung beim entsprechenden Transport – wie im vorherigen Kapitel beschrieben – nötig.

Psi ICQ Kontakt aufnehmen

Über das Menü oder den entsprechenden Toolbarbutton Kontakt hinzufügen wird das Dialogfenster zur Aufnahme eines Kontakts geöffnet.

Im Dialogfenster wird zuerst in der Dienst Dropdown-Liste der Transport ausgewählt. Dann erfolgt die Eingabe des eindeutigen ID-Bezeichners des Benutzers in das Feld ID-Konvertierung.

Anschließend erzeugt man für den Kontakt eine Jabber-ID durch Anklicken des Buttons Jabber-ID generieren, vergibt optional einen Spitznamen, mit dem der Kontakt im Roster erscheinen soll, ordnet ihn in eine Gruppe ein und führt abschließend die Autorisation mit Anklicken des Buttons Hinzufügen durch.
[ Inhalt | Top | Zurück | Weiter ]